Nachtpeter Erzählwerkstatt

Die Erzählwerkstatt ist ein Spiel und eine Methode, mit der Du Deine Kreativität auf aufregende Art und Weise entdecken kannst.  

Jeder Mensch erzählt Geschichten. Mit jedem Wort, jeder Tat, jeder Idee. Kontakt und Verbindung mit anderen Menschen erleben wir über Geschichten und werden dabei selbst Teil davon. Sogar ein Gedanke ist schon eine kleine Geschichte. Wenn wir gut darin sind, mit Geschichten umzugehen, öffnet sich die Welt. Es geht also nicht nur ums Erzählen – es geht ums Ganze!

 

Was passiert dabei?

Die Werkstatt besteht aus 120 Karten in sechs Stapeln. Diese Stapel bilden sechs Schritte, mit denen du ein erzählerisches Bild entwickelst. Du ziehst der Reihe nach von jedem Stapel zufällige Karten und sprichst aus, was dir dazu in den Sinn kommt.

Das ist alles und mehr ist gar nicht nötig.

Die Karten geben dir Orientierung, lösen kreative Prozesse aus und lassen deiner Kreativität vollkommene Freiheit. Die innere Struktur der sechs Schritte sorgt dafür, dass du in jeder Runde an einem Ziel ankommst. Wie das aussieht, hängt ganz davon ab, was dich im Augenblick bewegt und worauf du Lust hast.

Und was machst du damit?

Du kannst das Spiel mit Ideen genießen und allein oder mit Freunden und Lieblingsmenschen auf Streifzug durch fantastische Welten gehen.

Du kannst eigene Ideen entwickeln und dabei erleben, wie deine Fantasie dich in jeder neuen Runde überrascht.

Du kannst dich deinen eigenen inneren Themen und Fragen nähern.

Und du kannst Hürden und Hindernisse erkennen und sie in einfachen, behutsamen Schritten abbauen.

 

Für wen ist die Werkstatt gemacht?

  • Familien und Freunde
  • Lehrerinnen und
  • Erzieher
  • Therapeutinnen, Coaches und Berater
  • Künstlerinnen und Autoren
  • und alle, die das Spiel mit den eigenen Ideen lieben.